Banner
18.01.2013

Lahmeyer Berlin: Planungen für Neubau Steigenberger Hotel am Kanzleramt

Neubau Steigenberger Hotel am Kanzleramt: Perspektive

Neubau Steigenberger Hotel am Kanzleramt: Perspektive

In dieser zentralen Lage entsteht bis Frühjahr 2014 ein modernes Haus mit 339 Hotelzimmern und exklusiver Ausstattung, die sowohl Geschäftsreisende als auch Freizeittouristen anspricht. Ein besonderes Augenmerk wird bei dem Projekt auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit gelegt. So ist hier eine Zertifizierung nach dem Standard der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) angestrebt. Ein Vorzertifikat in Silber wurde bereits ausgestellt. Lahmeyer Berlin führte im Vorfeld der Hochbauarbeiten vorbereitende Planungen für die Erschließung des Gebäudes und die Verkehrsführung während der Bauzeit durch. Dabei überprüften die Ingenieure im Rahmen einer Raumverteilungsplanung die bereits verlegten Leitungen der Versorger auf Kollisionen mit den Verbauarbeiten und schlugen mögliche Neu- und Umverlegungen vor. Außerdem erarbeiteten sie eine Lösung für die Verkehrsführung des motorisierten Individualverkehrs und des Busverkehrs der BVG in dem sensiblen Umfeld des Hauptbahnhofs mit mehreren anderen großen Verkehrsprojekten. Schließlich begleitete Lahmeyer auch das Genehmigungsverfahren bis zum termingenauen Beginn der Hochbauarbeiten.

Lahmeyer

Kundenmagazin