Banner

Projektmanagement und Altlastensanierung

Das Projektmanagement von Altlastensanierungsmaßnahmen ist nicht nur aus ökologischer Sicht notwendig. Es zielt vor allem darauf, kostenintensive Sanierungsmaßnahmen effizient zu steuern. Dazu gehört das finanztechnische Controlling durch Mittelabflussplanung und Mittelverwendungsberatung sowie Vertragsmanagement und Termincontrolling. Die Analyse, Bewertung und Koordination fachtechnischer, verwaltungstechnischer und finanztechnischer Sachverhalte unterstützt den Sanierungsträger von der orientierenden Altlastenuntersuchung bis zum Sanierungsabschluss.

Zum Leistungsportfolio von Lahmeyer Deutschland gehören auch die Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen, die Mitwirkung bei der Vergabe (Angebotsauswertung, Bietergespräche, Vertragsvorbereitung), die fachtechnische Abnahme der Leistungen und letztlich auch die Mitwirkung bei behördlichen Abstimmungen und Genehmigungsverfahren. In diesem Sinne bieten wir unseren Kunden eine „Rundum-Versorgung“ aus einem Guss.

NEWS

14.07.2020

Wachstum für Deutschland: Lahmeyer München auf Lahmeyer Deutschland verschmolzen

Mit Wirkung vom 26. Juni 2020 wurde die Lahmeyer München Ingenieurgesellschaft mbH auf die Lahmeyer…